Vorbereitungen auf den Winter im (Natur)-Garten

Bei unserem letzten Stammtisch-Treffen haben wir darüber nachgedacht, was in einem Naturgarten vor dem Winter zu tun ist. Es folgt eine ergänzte Checkliste zu möglichen Arbeiten rund um Garten und Balkon:

 

Pflanzen:

  • den Blumenrasen ein letztes Mal mähen
  • Reisig und Laub von der Wiese zu Haufen sammeln
  • Blumenzwiebeln der Frühjahrsblüher einbuddeln
  • frostempfindliche Pflanzen schützen (durch Kork, Filz oder Leinen oder umsetzen in Keller, Wintergarten oder Gewächshaus)
  • einjährige und frostempfindliche Kräuter ins Haus holen
  • Früchte und Gemüse ernten und verarbeiten
  • neue Obstgehölze, Stauden und Rosen pflanzen
  • Ziergräser zusammenbinden
  • einen letzten Blumenstrauß pflücken

 

Tiere:

  • Nistkästen säubern
  • Vogelfütterung ausbauen oder beginnen
  • Igel füttern und evtl. Häuschen aufstellen
  • bei Stauden und Gehölzen die Samen und Früchte dran lassen und erst im Frühjahr zurückschneiden

 

Geräte und Technik:

  • Regentonne entleeren
  • Wasser abstellen und Leitung leerlaufen lassen
  • Pumpe aus Teich oder Bachlauf nehmen und im Keller im Eimer mit Wasser frostfrei lagern
  • Gartengeräte reinigen und warten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.